Anna´s Escort-Tagebuch

Anna´s Escort-Tagebuch bietet einen sinnlichen Einblick in die große Escort Welt. Frauen erzählen über Ihr Leben als Escort Dame. Zusätzlich bieten wir mit unserem Escort Magazin eine interessante Ergänzung.


Sex richtig schmutzig Teil 2

Escort Tagebuch Tami

Bereits im ersten Teil haben wir über Tami und ihre grenzenlosen Fantasien berichtet. Sie arbeitet heute im Escort für ein Honorar, das sich vermutlich jede Dame einmal wünschen würde. Für den Normalkunden bleibt sie damit wohl leider unerreichbar. Dass sie nymphomanische Züge hat, haben wir bereits im ersten Teil festgestellt. Allerdings verneint Tami das vehement. Sie hat einfach Spaß am Sex, erklärt sie. Abenteuer und…

High Class Escort als das Nonplusultra

high class Escort Damen

Escort Damen können heute überall gebucht werden. Dabei gibt es so viele Varianten und Stunden voller Glück, die gemeinsam genossen werden können. Ein Novum, sind aber grundsätzlich die Escort Damen vom High Class Service. In der Regel ist das Honorar zwar höher, die Leistungen entsprechend aber auch deutlich glanzvoller. Ohnehin wäre es ein Faux Pas, den Preis einer Dame hinterfragen zu wollen. Für den Service…

Sex richtig schmutzig

Escort Tagebuch Tami

Tami ist eine Escort Dame. Ihre Geschichte hat uns gefallen. Ein paar Auszüge möchten wir heute auf dem Escort-Tagebuch präsentieren. Vorweg gesagt, Tami ist nicht des Geldes wegen in den Escort gegangen. Aber natürlich sind die finanziellen Verlockungen eine durchaus verlockende Annehmlichkeit. Schon seit jungen Jahren träumte Tami von grenzenlosen Sexerlebnissen. Nach unserem Gespräch würden wir Sie als eine klassische Nymphomanin bezeichnen wollen. Sie selbst…

Fesselspiele im Escort

escort-fesselspiele

Lust steigern und das Vorspiel als auch den eigentlichen Akt viel facettenreicher zu genießen, steht häufig bei einer Escort Buchung im Vordergrund. Wer die attraktiven Damen für einige Stunden oder sogar über Nacht bucht, sollte unbedingt einmal Fesselspiele ausprobieren. Viele der Escort Damen haben neben einigen pikanten Sexspielzeugen auch Handschellen dabei. Ist das richtige Hotel ausgewählt worden, können Fesselspiele zu einer sehr sinnlichen und heißen…

Frage zum Escort – Krankenversicherung

Krankenversicherung Escort

Und so geht es auch gleich zu nächsten Frage im Escort von Jasmin. Für Jasmin ist nicht ersichtlich, wer für die Krankenversicherung im Escort zuständig ist. Und in der Tat, wer danach im Internet sucht, wird viele widersprüchliche Angaben finden können. Daher möchten wir natürlich die Frage zum Escort direkt beantworten. Die Frage zum Escort von Jasmin Guten Tag Escort Magazin, meine Frage an euch…

Frage zum Escort – Agentur gründen

agentur gründen

Erneut ist bei uns eine Frage zum Escort eingetroffen. Diese bezieht sich auf ein Thema, das wir erst vor Kurzem zur Escort Agentur beantwortet hatten. Auch dieses Mal ist das Anliegen direkt und wird natürlich gerne von uns beantwortet. Hier nun die Frage zum Escort Ich habe da mal eine Frage,- ist es im Escort Business auch üblich das Männer diese Agenturen gründen, oder wir das…

AO Huren immer öfters vorzufinden

AO Nutten

Schon häufig hatten wir zu AO Huren berichtet. Das Thema bleibt aktuell. In fast ganz Deutschland lässt sich immer öfters AO Sex finden. Mittlerweile in allen Bereichen. Früher war es überwiegend ein Punkt, der auf dem Straßenstrich verfügbar war. Heute hingegen lassen sich AO Huren in allen Bereichen der käuflichen Liebe finden. Sowohl im Bordell, im Saunaclub und auch im Escort. Immer wieder hören wir…

Frage zum Escort von Nadja – Will Model werden

Escort Frage

Eine neue Frage zum Escort ist bei uns eingegangen, die wir gerne beantworten möchten. Nadja möchte gerne ein Escort Model werden und zielt mit Ihren Fragen direkt auf diesen Bereich. Mit Interesse möchten wir auch diese Frage zum Escort beantwortet. Hier die Frage zum Escort Hallo liebe Anna, ich finde dein Blog sehr hilfreich, vor allem für Neue-Mädels. Ich spiele mit dem Gedanken, auch eine…


Was ist das Escort Tagebuch und worüber berichten wir


Das Escort Tagebuch gehört zu unserem externen Escort Magazin. Als Redaktion mit langjähriger Erfahrung berichten wir von der käuflichen Liebe. Im Fokus stehen neben allerlei Themen vor allem die Escort Damen. Hierbei geht es nicht nur um erotische Einblicke, die natürlich zum Escort Service keinesfalls fehlen dürfen. Das Escort Tagebuch möchte auch durch gut recherchierte Artikel einen Blick hinter den Vorgang werfen. In enger Zusammenarbeit und Austausch mit Escort Damen aber auch Begleitagenturen entstehen dabei immer wieder spannende und zugleich sehr interessante Dokumentationen und Berichte. Es wäre gänzlich falsch, den Escort Service rein mit sexuellen Dienstleistungen zu verbinden. Die Escort Damen leisten so viel mehr. Genau diese Vielfalt möchte das Escort Tagebuch bieten und erzählen.


Zielgruppe im Escort Tagebuch und Magazin


Zielgruppe in unserem Magazin zum Escort Service sind also keineswegs nur die Kunden, sondern vielmehr auch die Escort Damen, die tagtäglich wundervolle Jobs durchführen. Mit genauen Informationen und wissenswerten Punkten vermittelt das Escort Tagebuch einen genauen Überblick über Job, Arbeit und Schattenseiten.

Keinesfalls wollen wir nur vergnügt über den Escort Service berichten, sondern auch kritisch. Dennoch lässt sich immer wieder in diesem Zusammenhang feststellen, dass es kaum noch kritische Seiten im Escort Service gibt. Seit der Legalisierung der käuflichen Liebe im Jahr 2002 sind Zuhälter und andere kriminelle Strukturen in Deutschland fast vollkommen verschwunden. So berichten die die Damen immer wieder gerne im Escort Tagebuch oder im Interview über den vielfältigen und sehr spannenden Job. Für die Escort Damen hat sich damit ein breites Berufsfeld ergeben, in dem sie sich frei und ohne Zwang bewegen können. Ein Novum, das es so fast nur in Deutschland gibt.


Escort Damen


Was bedeutet Escort Service


Natürlich möchte das Escort Tagebuch auch dieser Frage genau nachgehen. Zahlreiche Berichte gibt es dazu immer wieder in unserem Magazin. Escort Service bedeutet keinesfalls nur Sex und Erotik. Sondern ist so viel mehr. Im Escort Service geht es um Zuneigung, Wärme und Gefühle.- Wenn auch nur für einen gewissen Zeithorizont. So lassen sich die Damen vom Escort Service ebenso auch für Begleitungen aller Art buchen, die später oder während dessen mit erotischen Elementen unterlegt werden können. Aber keinesfalls müssen. Nicht jede Buchung im Escort Service endet mit Sex! Ein Irrtum, der immer wieder in den klassischen Medien zu lesen ist. Durch die oft hohe Bildung der Escort Damen kann also ebenso gut eine Begleitung zu kulturellen oder sogar geschäftlichen Anlässen erfolgen. Viele der Frauen fühlen sich auch auf dem internationalen Parkett ausgesprochen wohl und sind in der Lage den Kunden in aller Form zu repräsentieren. Bei geschäftlichen Meetings oder einem Dinner mit Geschäftspartner kann ebenso eine Dame vom Escort Service als Begleitung gebucht werden. Dabei obliegt es dem Kunden zu bestimmen, welche Rolle die Frau während der gebuchten Zeit spielen soll. Die Escort Dame kann sowohl Geliebte, Ehefrau oder Sekretärin spielen. Das Outfit und das Auftreten passen die Damen vom Begleitservice ganz nach Wunsch des Kunden ab. Vielfältig und problemlos können dabei die Frauen vom Escort Service in jede beliebige Rolle schlüpfen. Interessiert und als gute Zuhörerinnen erweisen sie sich aber auch bei einem privaten Essen, Spaziergang oder den Besuch in der Oper. Mit authentischer Hingebung passen sich die Damen vom Escort Service praktisch jedem Wunsch an. Natürlich können diese Wünsche auch mit Erotik verbunden sein. Hierbei sei jedoch gesagt, dass der reine Escort Service zwar seit 2002 in Deutschland legal ist. Dazu gehört auch Sex. Doch ob es tatsächlich zu einem sexuellen Austausch kommt, entscheidet letztlich die gegenseitige Sympathie. Eine direkte Sex Buchung ist rein rechtlich nicht möglich. In der Regel kommen die Damen vom Escort Service aber den Wünschen des Kunden nach. Ein Zwang darf aber keinesfalls bestehen. So lassen sich die Zeiten mit den Escort Damen praktisch immer zu unvergesslichen Momenten mit den unterschiedlichsten Facetten verbinden. Sinnvoll sind meistens Over-Night Buchungen. Je nach Escort Agentur und Dame liegen diese zeitlich zwischen 6 – 15 Stunden. Aber auch längere Dates über Tage oder Wochen (z.B. Urlaubsbegleitung) sind durchaus jederzeit möglich. Eine frühzeitige Buchung beim Escort Service sollte aber grundsätzlich erfolgen. Auch von solchen Punkten berichtet regelmäßig das Escort Tagebuch.


Woher kommen die Escort Damen


Eine Frage, die für viele Kunden sehr wichtig ist. Denn hierbei sollte zunächst der Blick darauf fallen, woher die Escort Kunden kommen. Vielfach gibt es ein festes Klischee. Demnach handelt es sich bei den Kunden oft um Männer mit wenig Selbstbewusstseins und Defiziten bei Ausstrahlung und Attraktivität. Unsere Erfahrung zeigt aber genau das Gegenteil. Männer, die eine Dame beim Escort Service buchen, sind oft beruflich erfolgreich. Das Alter liegt im Durchschnitt bei 35 – 45 Jahren. Natürlich gibt es auch eine große Zahl von Männern, die jünger bzw. älter sind. Mit einem Blick auf die Kunden fällt durchweg auf, das viele Männer durchweg sehr attraktiv und gut gebaut (nach Auskunft der Escort Damen) sind. Das Klischee, als solches stimmt als hinten und vorne nicht. Das ein Mann, eine Frau beim Escort Service bucht hat oft gute Gründe. Zu einem ist er oft viel zu sehr beruflich eingebunden, das da noch Zeit für die Partnersuche wäre. Nach einem 14 – 16 Stunden Tag und häufigen Dienstreisen, fehlt sowohl die Lust als auch der Willen für eine zeitintensive Partnersuche. Ein klarer Grund für den Escort Service. Zugleich wünschen sich viele Frauen zwar erfolgreiche Männer, können es aber auf Dauer nicht ertragen, wenn dieser überwiegend mit der Arbeit verheiratet ist. So verbleibt oft nur der Escort Service als einzige tragbare Alternative. Und auch gegenüber einer losen Affäre bieten die Escort Damen erhebliche Vorteile. Vor Anfang an besteht eine klare Absprache, dass die gemeinsame Zeit wunderschön und authentisch mit einzigartigen Gefühlen erlebt werden kann. Aber nach Ablauf der Zeit ist klar, das sich beide Trennen. Verantwortung oder langfristige Bindungen muss der Kunde beim Escort Service daher keinesfalls fürchten! Alles Punkte, die gegen das Klischee sprechen. Vielfach handelt es sich um sehr sympathische Männer, die auch bei Frauen außerhalb einer Begleitagentur viel Erfolg hätten.- Wäre da eben nicht der Beruf.


Doch zurück zu den Escort Damen


Werfen wir noch einmal einen Blick auf das obige Klientel, ist ersichtlich, wie hoch der Anspruch der Männer bei einer Buchung im Escort Service tatsächlich ist. Nur wenn die Escort Damen auch diesen Anspruch tatsächlich erfüllen können, haben sie Erfolg. Viele Agenturen suchen daher mit ganz genauem Augenmaß die Damen aus. Der Blick fällt nicht nur auf die körperlichen Vorzüge, die auch hier ganz klar überzeugen müssen. Kein Kunde möchte ein übergewichtiges Escort Girl buchen. Aber auch Intellekt, Ausstrahlung und Bewegung müssen stimmen. Das bezieht sich ebenso auf die Allgemeinbildung und den Umfang der Fremdsprachen. Immer häufiger werden die Escort Damen auch für Begleitungen auf dem internationalen Parket oder für die feine Gesellschaft gebucht. Dann muss einfach alles stimmen. Und die Frauen vom Escort Service müssen in der Lage sein, einen perfekten und stilsicheren Auftritt hinzulegen. Auch hier gibt es das Klischee, das die Damen aus der Prostitution kommen. Das jedoch ist nicht ganz richtig. Die meisten Damen, die zu den Tops der Escort Agenturen zählen, gehen hauptberuflich ganz normalen und gutbürgerlichen Berufen nach. Viele der Frauen studieren sogar noch. Das sind praktisch gute Voraussetzungen für den (Neben)Job als Escort Dame. Aus diesem Grund wirken die meisten Dates auch authentisch und voller Hingabe. Die gebuchte Zeit im Escort Service wird dabei zu einer perfekten Illusion aus Gefühl. Zärtlichkeit und Nähe. Unglaubliche Momente, die viele so schnell nicht vergessen werden. Aber auch Momente, von denen das Escort Tagebuch immer wieder berichten möchte. Denn immerhin gibt es auch skurrile und kuriose Momente. Und auch das gehört dazu. Das Escort Tagebuch gibt daher immer wieder die einzelnen Berichte der Frauen wieder. Ungeschminkt und mit einer Portion Erotik.


Wie läuft das Escort Date ab


In unserem Escort Tagebuch werden Sie dazu immer wieder viele Details dazu lesen können. Der Ablauf ist jedoch bei jedem Date sehr individuell und richtet sich danach, was zwischen Kunden und Escort Service als auch den Damen tatsächlich vereinbart wurde. Die Möglichkeiten sind eigentlich grenzenlos. Viele Escort Agenturen bieten auch diskrete Hotelbuchungen, Limousinen und sogar ganze Reise-Planungen mit an. Ein Full-Service, den viele der Kunden zu schätzen wissen. Die Honorare der Escort Damen werden im Voraus festgelegt. Was diese im Einzelnen enthalten, liegt ebenfalls in der Absprache zwischen Kunden und den Damen. Allerdings sollten Männer keinesfalls anfangen, mit den Damen vom Escort Service um die Preise zu handeln. Hier gilt: Das Honorar xxx ist entweder akzeptabel oder der Kunde sollte ohne weitere Anmerkung freundlich von der Buchung absehen. Die Übergabe erfolgt heute bei den Escort Damen fast immer noch in bar. Wer möchte schon eine Überweisung von seinem Konto an eine Escort Agentur öffentlich machen … Auch hier gilt zu beachten: Das vereinbarte Honorar sollte an die Escort Damen immer zu Beginn übergeben werden. Dezent und ganz diskret in einem geöffneten Umschlag. Geben Sie den Escort Damen einen kurzen Moment, das Geld zu prüfen. Am Ende, waren Sie zufrieden mit dem Service, gehört ein kleines Geschenk oder alternativ ein Trinkgeld zum guten Ton. Das Trinkgeld sollte angemessen sein und keinesfalls aus Kleingeld bestehen. Eine andere schöne Art ist das Geschenk. Auf der Profilseite der Escort Agentur lassen sich einzelne Vorlieben (Parfum, etc.) entnehmen. Der Kunde kann sich entsprechend vorbereiten. Übrigens sehen es auch die Damen vom Escort Service gerne, wenn sie mit einer Rose oder einer anderen Blume (Lieblingsblumen siehe Profil) begrüßt werden. Das zum Knigge –siehe hier auch Themen wie Escort Einstieg,- welcher auch beim Escort Tagebuch immer wieder einmal angesprochen wird.


Wo sind die größten Escort Agenturen zu finden


Praktisch in jeder Stadt, deutschlandweit lassen sich bezaubernde Escort Damen finden. Doch die Hochregionen sitzen in Hamburg, Köln, München und Berlin. Besonders der Escort Köln macht seit Jahren Schlagzeilen mit wunderschönen und reizenden Frauen, die auch mit Intellekt überzeugen können. Schon in der Vergangenheit haben wir immer wieder über den Escort Köln berichtet.


Escort Köln im Fokus


Köln ist nicht nur eine Großstadt, sondern bietet auch kulturelle Vielfalt und den Frohsinn der Einwohner. Wie kaum in einer anderen Stadt lassen sich beim Escort Köln wirklich beeindruckende Frauen buchen. Charme, Esprit und Intellekt verbinden sich beim Escort in Köln mit einer einzigartigen Schönheit und femininen Rundungen. Blickpunkte sind aber auch die reizvollen, landschaftlichen Punkte und natürlich der Dom, der über alles ragt. Im Escort Köln gibt es eine unzählige Vielfalt, wie sich die Buchung harmonisch mit Freizeit und Beruf verbinden lässt. Die Auswahl ist groß. Im Escort Köln sind viele reizende junge Frauen vorzufinden, die sich noch im Studium befinden. Auch hier lässt sich eine Buchung mit kulturellen Besuchen und auch Spaziergängen am Rhein verbinden. Dabei wird jeder Moment mit den Damen vom Escort Köln zu einem einzigartigen Augenblick, der aus Momenten unendlicher Freude und Sinnlichkeit bestehen kann. Das Escort Tagebuch berichtet immer wieder direkt über Köln. In der Innenstadt, gleich am Bahnhof und dem Dom befinden sich gute 4- und 5 Sterne Hotels. Der ideale Treffpunkt für den Escort in Köln. Zugleich lassen sich in den Suiten dieser Hotels wundervolle Stunden zu zweit verbringen. Allerdings können im Escort Köln natürlich auch gleich mehrere Damen für aufregende Erlebnisse gebucht werden. Die Vielfalt liegt auch hier beim Kundenwunsch. Kombiniert man nun das ganze noch mit einem Stadt Sightseeing oder einem romantischen Rhein Spaziergang wird der Escort Köln zu einer besonders aufregenden Sache, die man(n) vielleicht so schnell nicht mehr vergisst. Und die Auswahl der Frauen ist grandios. Auf kurzen oder längeren Besuchen sollte deshalb ein Anruf beim Escort Köln nicht fehlen. Die gesamte Buchung läuft diskret ab und kann dadurch in allen Zügen genossen werden.


Ein Blick auf den Escort Berlin


Wir vom Escort Tagebuch blicken natürlich auch in die Hauptstadt. Im Escort Berlin ist die Auswahl ebenfalls mehr als reichlich. Viele der Damen studieren hier ebenfalls und arbeiten nebenbei im Begleitservice. Oft bietet dadurch der Escort Berlin für die Damen eine großartige Möglichkeit, um so das Studium zu finanzieren und sich erotisch als auch sexuell vollkommen fallen lassen zu können. Die Hauptstadt hat aber so viel mehr zu bieten. So lässt sich der Escort Berlin ideal mit den Highlights und Sehenswürdigkeiten verbinden. Das kulturelle Angebot ist groß und wartet immer wieder mit spannenden Abwechslungen auf. Natürlich berichtet das Escort Tagebuch auch hiervor immer wieder. Gut ausgebaute Hotels im 4 – und 5 Sternesektor präsentieren genau das richtige Umfeld für eine langen und unter Umständen erotischen Besuch in der Stadt. Die Auswahl beim Escort Berlin kann problemlos und diskret erfolgen. Auch hier bestehen viele zusätzliche Servicemöglichkeiten, die bei einem Date in der Hauptstadt mitgebucht werden können. Die meisten Frauen sind beim Escort Berlin bereits ab 2 Stunden zu buchen. Ebenso wie über Nacht oder sogar über mehrere Tage. Fantasien, Variationen und andere Wünsche können in die Zeit miteinfließen. Für jeden Geschmack lässt sich genau das richtige im Escort Berlin finden.


Als was arbeiten eigentlichen die Escort Damen


Unabhängig ob Sie im Escort Berlin oder in Köln buchen. Die Damen bei der Begleitagentur arbeiten grundsätzlich als Freiberuflerin/Selbstständige. Die Agentur erhält nur eine Provision für die Vermittlung und das aufwendige Marketing. Keine der Escort Damen ist jedoch bei der Agentur in irgendeiner Form angestellt. Immerhin geht es auch darum, das die Frauen ohne Zwang und vollkommen freiwillig bei einem Escort Date arbeiten können. Und genau das wurde seit der Legalisierung in Deutschland erreicht. Der Zwang ist verschwunden und die Escort Damen entscheiden vollkommen selbstständig ob und in welchem Umfang. Hierzu berichten wir häufig im Bereich Escort Einstieg über die Situation. Durch diesen Punkt wird das Treffen immer wieder zu einem grandiosen Höhepunkt. Die meisten Escort Damen lassen dabei eine authentische Hingebung voller Leidenschaft und Romantik einfließen. Im Escort Tagebuch werden wir von solchen Momenten immer wieder sehr gerne berichten. Als Kenner der Szene vermittelt unsere Redaktion ein sehr gefühlsmäßiges aber reales Bild vom Escort Service. Egal ob in Köln, Berlin, München oder in einer anderen deutschen Stadt.


Rückblick auf das Tagebuch von Anna


Viele Stammleser werden sich daran erinnern, dass unser Escort Tagebuch von Anna ehemals begründet wurde. Wir haben nun im Juli 2013 das Escort Tagebuch übernommen und wollen es nach dem Ansinnen von Anna weiterführen. Auf unseren Seiten sollen sowohl die Damen vom Escort Service einen Einblick erhalten, als ebenso Kunden. Gerade für Frauen, aber auch Männer, die im Escort Service anfangen möchten, bieten die Berichte und Interviews einen oftmals interessanten Einblick. Viele Interessierte haben eigene Vorstellungen und Fantasien über den Ablauf im Begleitservice. Mit einem Blick auf die sehr unterschiedlichen Escort Tagebücher gelingt oft ein guter Abgleich. Frauen und Männer vom Escort Service äußern sich offen und authentisch. Sie sprechen über Gefühle, Ängste, Hoffnungen und ihre Fantasien.


Dabei wird vor allem eines immer wieder ersichtlich. Für viele Frauen ist der Escort Service eine Möglichkeit sich frei zu fühlen und ein eigenes und bestimmtes Leben zu führen. Im Escort Tagebuch führen wir aber auch die Wünsche und Träume der Frauen und Männer an. Interessant sind dabei die einzelnen Vorstellungen, die sich teilweise sehr weit unterscheiden können. Auch die Ängste und Erlebnisse stellen einen interessanten Einblick in eine oftmals verschlossene und sehr diskrete Welt da. Wir freuen uns gerade deshalb, das wir einige Frauen und Männer für das Escort Tagebuch gewinnen konnten, die uns einen kleinen, manchmal auch großen Blick in Ihre Welt ermöglichen. Einige Damen vom Escort Service waren auch bereit, uns ein kleines Interview zu geben. Dabei kamen Details zum Vorschein, die offen und ehrlich angesprochen wurden. Das Escort Tagebuch möchte alle Seiten und Aspekte einfangen. Wir wollen nicht nur die positiven Seiten beschreiben. Wie in jedem anderen Beruf auch bestehen natürlich ebenso schlechte Erlebnisse. Mit dem Escort Tagebuch möchten wir Ihnen einen objektiven Blick ermöglichen. Wir glauben, das macht den Escort Service für alle Seiten zu der schönsten Sache der Welt. Liebe und Zuneigung in einem ganz intimen und zärtlichen Rahmen zu empfangen, ist besonders für die Kunden oft wie in einem Märchen.


Auch auf diesen Punkt möchte das Escort Tagebuch eingehen. Wer sich ein wenig in die unterschiedlichsten Escort Tagebücher und Interviews einließt, wird erkennen, dass dieser Service sehr unterschiedliche Aspekte aufweist. Pauschal zu sagen, was Escort ist, wird damit unmöglich. Für einige Kunden bedeutet es, mit einer wunderschönen Partnerin (oder Partner) eine einfach glückliche und unvergessliche Zeit zu verbringen. Sex ist natürlich ein wichtiger Punkt. Doch oft stehen Wärme und der Wunsch nach Zuneigung im Vordergrund. So muss auch nicht jedes Date im Escort Service mit Sex in Verbindung gebracht werden. Manchmal verbringen beide Partner nur eine wunderschöne Zeit miteinander. Ein romantisches Date, ein Spaziergang in malerischen Gebieten und sanfte Küsse. Auch das kann der Escort Service sein. Für jeden ist es etwas Anderes. Eines jedoch bleibt. Escort ist die schönste Sache der Welt und bleibt vielen unvergesslich.