Escort Frage von Jens

Vor ein paar Stunden erreichte mich eine nette eMail von Jens. Er schildert darin ein Problem, das viele Interessenten verwirrt. In der Regel ist es so, dass eine Escort Agentur ja fast ausschließlich mit Sex und sehr eindeutigen Bildern wirbt. Wer dann einen Blick in die AGB und dem Kleingedruckten wirft, wird schnell bemerken, dass Sex aber nicht mitgebucht werden kann. Männer, die erstmalig ein Escort Girl buchen möchten, sind damit natürlich verunsichert.

Hier die Frage von Jens

Hallo,
ich bin durch einen Beitrag von dir zum Thema Escort auf deine Seite
gestoßen. Ich bin zurzeit noch Jungfrau. Nach reiflicher Überlegung
würde ich gerne eine Escort Dame buchen. Ich habe diverse Escort
Seiten besucht und dort steht z.B. in den AGBs, dass kein Sex mit
inbegriffen ist. Genau das würde ich gerne haben. Anderswo habe ich
gelesen, dass es beim Escort eine Sex-Garantie gibt. Wie ist das nun
genau? Ich würde auch gerne wissen, ob die gezeigten Damen den Fotos
entsprechen und vielleicht kannst du ein paar seriöse Agenturen
vorschlagen.
Ich würde mich sehr auf eine Antwort freuen.

Die Antwort

Hallo lieber Jens,

vielen Dank für Deine Frage. Zunächst einmal ist eine Escort Agentur nur ein Vermittler. Die dortigen Mädchen arbeiten selbstständig und sind nicht beim Escort Service angestellt. Das direkte garantieren von sexuellen Leistungen im Escort ist daher rechtlich problematisch. Grundsätzlich kann jedes Escort Girl vollkommen frei entscheiden, ob es bei der Begleitung auch zu Sex kommt. Praktisch ist es aber so, dass Sex immer zum Escort gehört. Daher ist es rechtlich oft sinnvoll, wenn die Escort Agentur (die ja nur Vermittler ist) ganz klar sagt, dass Sex nicht mit gebucht wird. Dieses liegt im Ermessen der jeweiligen Escort Frau. Sollte allerdings das Mädchen (aus welchen Gründen auch immer) NEIN sagen, so muss der Kunde es akzeptieren. In diesem Falle kommt es zu einem Abbruch des Escort Dates. Das passiert jedoch nur in 3 Prozent aller Fälle. Dann zum Beispiel, wenn der Kunde nicht den hygienischen Ansprüchen entspricht oder er Abmachungen (mit Kondom) nicht einhalten will.

Sofern Du direkt bei einem Escort Service buchst, kannst Du aber auch Deine sexuellen Wünsche gleich mitbenennen. Dort wird man diese gerne annehmen und an das von Dir ausgewählte Mädchen senden.

Die Fotos

Die Fotos der Escort Girl sind zunächst mit Vorsicht zu betrachten. Einige Agenturen betreiben damit gerne Schindluder. Soll bedeuten, sie nutzen Bilder von zum Beispiel Erotikseiten und bauen diese dann auf eigenen Seiten ein. Daher empfehle ich Dir, ein Bild über die Google Bildersuche einzugeben. Du kannst dann schnell erkennen, ob die Bilder noch auf anderen Seiten vorhanden sind. In der Regel bieten seriöse Escort Agenturen immer mehrere Bilder eines Mädchen an. Sind diese hochwertig und der Hintergrund jeweils der Gleiche, ist das oft ein gutes Zeichen. Über die Seriosität kannst Du Dich auch im Internet gut informieren.

Bitte beachte, dass der Besuch bei einer Escort Dame nur dann möglich ist, wenn Du volljährig bist. Ich wünsche Dir viel Glück und hoffe Du wirst unvergessliche Momente beim Escort Date erleben können.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.