Online Dating im Zeiten des Wandels

Escort
Vor 10 Jahren befand sich das Online Dating noch am Anfang. Paare wurden sogar belächelt, wenn sie mitteilten, sich über das Internet kennengelernt zu haben. Damals wurde dem Online Dating nicht viel Aufmerksamkeit geschenkt. Doch seitdem hat es sich bis heute zu einem weltweiten Milliardenmarkt entwickelt. Im Laufe der Zeit entwickelten sich viele eigenen Versionen. So ist bekannt, dass es beim Online Dating nicht nur um Liebe oder Freizeitpartner geht, sondern das immer öfters auch nach Sex gesucht wird. Schnelle Affären boomen. Eigentlich ist dieses Angebot auf den Online Dating Seiten das Pendant zum Escort Date. Mit dem Unterschied, das ein Date mit den Escort Damen Geld kostet. Die Affäre über die Online Dating Plattform hingegen kostet nur eine geringe Monatsgebühr. Der Nachteil: Männer sind im Überschuss. Frauen erhalten jeden Tag so viele Anfragen, das die Chancen für einen Mann auf ein Date bei nicht einmal 10 Prozent liegen. Wer hingegen eine Erfolgsgarantie sucht und einfach attraktive Damen in wenigen Minuten finden möchte, der greift zum Escort Date.

Online Dating – Ganz individuell

Plattformen gibt es viele. Neue Seiten haben nur eine Chance, wenn genügend Geld für das Marketing in den Markt gepumpt wird oder wenn eine außergewöhnliche Idee dahinter steht. Letzteres ist selten. Ist das Online Dating doch eigentlich ein Einheitsbrei. Doch es gibt hier und da solche Geschichten. So gibt es in Berlin (Germany) eine Plattform mit dem Titel „Im Gegenteil“. Doch geht es nicht um das typische Online Dating. Singles werden in ihrer Wohnung förmlich proträtiert und dann über kostenpflichtige Plattformen vorgestellt. Apps spielen dabei eine entscheidende Rolle. Überhaupt geht es im Online Dating kaum noch ohne sie. Immer mehr Anbieter präsentieren ihre eigenen Apps, mit dem die Liebe überall abgefragt werden kann. Online Dating ist also keine Sache mehr, die heimlich und diskret in der Wohnung am Abend erfolgt. Online Dating ist ein 24 Stunden Job.

Langeweile bestimmt Handlung

Ein ganz interessanter Fakt hat sich beim Online Dating entwickelt. Diese Form der Partnersuche führte zu einer Art Langeweile, die dadurch kompensiert wird, dass Standardisierungen und Routinisierungen bei der Suche erfolgen. Damit es nicht langweilig wird, werden immer neue Kontakte in schneller Folge gesucht. Bei vielen führt das zu einer Abstumpfung. Partner werden austauschbar. Die Anekdoten sind immer dieselben. Soziologen kommen sogar zu einem erstaunlichen Ergebnis. Umso länger die Suche beim Online Dating dauert, desto geringer ist die Chance einen Partner zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.