Saunaclub als interessante Alternative

Saunaclub-Escort

Wer Erotik mit vielen anderen Facetten verbindet, wird in der Regel direkt beim Escort buchen. Vor allem dann, wenn Punkte wie Niveau und Stil für den Mann eine wichtige Rolle spielen. Es gibt aber durchaus eine Alternative zum herkömmlichen Escort. Überall in Europa und in Deutschland befinden sich diskrete Saunaclubs, die schnell zu einem ganz eigenen Paradies für ihn werden können. Gegenüber einem Escort bietet der Saunaclub einen ganz entscheidenden Vorteil: Es muss kein Termin vereinbart werden. Während im Escort zunächst ein gemeinsamer Termin gefunden werden muss, eine gewisse Vorlaufzeit beachtet werden sollte, entfällt dieses beim Besuch im Club. Der Saunaclub öffnet in vielen Fällen bereits zum frühen Mittag. Bis zum Schluss können Besuche erfolgen. Der Spaßfaktor und das erotische Vergnügen sind mindestens genauso groß. Wir haben einmal direkt in die Saunaclubs geblickt. Was bieten sie und vor allem was kostet der Besuch mit dem gewissen Etwas?

Saunaclub – Ein kurzer Bericht

Hilfreich hierfür waren uns die Betreiber der Seite Saunaclubs-koeln.de. Das Team arbeitet schon lange in diesem Bereich und konnte uns zahlreiche interessante Tipps und Einblicke verschaffen. Generell wird beim Besuch eine Eintrittsgebühr erhoben. Diese Gebühr ermöglicht einen ganztägigen Eintritt. Einige Saunaclubs bieten aber auch Schnuppermöglichkeiten. So werden Tickets für 2 oder 3 Stunden zum Reinschnuppern angeboten. Anmeldungen müssen in der Regel für den Besuch im Saunaclub nicht erfolgen. Im Eintrittspreis sind viele Sonderpunkte bereits inbegriffen. Häufig gehört dazu: Freie Nutzung der Wellnesseinrichtung, Softgetränke, Hygienemittel, Badeanzug, etc.

Die Vorteile im Saunaclub sind groß. Zu einem können Männer ein recht großes Angebot an Wellness (Sauna, Massage, Pool, etc.) in Anspruch nehmen und zum anderen auch die ganz diskreten Leistungen der Girls.

Tipps für den Besuch

Wer tagsüber einen Besuch in den Saunaclub unternimmt, wird in der Regel wenig(er) Gäste antreffen. Die meisten Männer kommen erst gegen Abend in den Club. Das etwas ruhigere Ambiente wirkt sich sowohl positiv als auch negativ aus. Am Mittag haben Gäste freie Bahn. Die Diskretion ist besonders hoch. Allerdings sind zu diesen Zeiten nur wenige Damen im Club. Die meisten Frauen kommen erst gegen Abend in den Saunaclub.

Kennenlernen und Flirt

In den meisten Clubs gibt es eine große Barlandschaft. Dort können Bekanntschaften und erste Flirts getroffen werden. In großen Häusern sind 50 – 80 attraktive Frauen gegen Abend vor Ort. Ein erster Blickkontakt ermöglicht das weitere Beisammensein. Eigentlich lässt sich für jeden Geschmack genau das richtige finden. Gespräche und mehr sind an den diskreten Tischen um und abseits der Bar möglich. Wer mehr als nur sanfte Berührungen wünscht, kann mit den Mädchen auch direkt auf die Zimmer gehen. Dieser Service wird extra berechnet und kostet im Schnitt um die 50 – 60 Euro für eine halbe Stunde. Längere Zeiten sind jederzeit möglich. Viele Männer bleiben bewusst länger, um so immer wieder einmal mit anderen Frauen diesen Service genießen zu können. 30 – 60 Minuten intimen Spaß, danach wieder Wellness, gute Unterhalten und die erneute Suche nach einem wunderschönen Erlebnis.- Das alles und mehr bietet der Saunaclub.

Gute Alternative

Der Saunaclub wird damit zu einer guten Alternative zum Escort. Besonders dann, wenn plötzlich die Lust kommt und dabei auf eine Vorlaufzeit verzichtet werden soll. Sex muss aber nicht unbedingt in einem Saunaclub stattfinden. Wer möchte kann es bei einem geselligen Abend und einigen Flirts belassen. Unser Tipp: Schauen Sie vor der Bestellung unbedingt auf die Getränkepreise. In der Regel sind nur Softgetränke kostenfrei. Bei alkoholischen Angeboten kann der Preis deutlich höher liegen.

Eine Meinung zu “Saunaclub als interessante Alternative

  1. Das haben wir uns auch gedacht und ein Testprojekt ins Leben gerufen; sobald die Seite fertig ist, werden wir sehen, ob sich Saunaclub und Escort verbinden lässt – in beide Richtungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.