Sex ohne Kondom – AO

Bereits in einigen früheren Berichten hatte ich das Thema Sex ohne Kondom im Escort angesprochen. Wie alle Leser sicherlich verfolgt haben, biete ich persönlich dieses nicht an. Ich bin gesund und möchte das weiter auch bleiben. Aber ich beobachte, dass dieses Thema „ohne Kondom“ für Kunden in Europa immer interessanter wird. Mehr denn je fragen Kunden aus allen Kreisen, ob der Sex auch ohne Kondom vollzogen werden kann. Für die Mädchen bedeutet das in vielen Fällen einen gewissen Druck, der doppelt ausgeübt wird. Zu einem von den Kunden, der unter Umständen ihre Escort Buchung davon abhängig machen, als auch vom Escortservice. In einem Bordell oder Saunaclub kann das sogar noch schlimmer sein. Hier gibt es sogar mittlerweile in Deutschland kleinere Häuser, die ganz gezielt mit AO (Alles Ohne – Sex ohne Kondom) werben. Frauen werden nur dann genommen, wenn sie sich bereiterklären, es auch ohne Kondom anzubieten. Hinzu kommt eine große Masse von Frauen in Europa (auch in Deutschland und Schweiz), die zur Prostitution nach wie vor gezwungen werden. Der Kunde selbst merkt davon nichts. Doch diese Mädchen werden auch darauf getrimmt, auf das Kondom zu verzichten. Es wird also nicht nur der reguläre Oral Sex mit Schlucken ohne Kondom angeboten, sondern auch der Geschlechtsverkehr.

Ohne Gummi: Himmlisches Angebot?

Im ersten Moment mag das für Kunden ein himmlisches Angebot sein. Denn ganz ehrlich, ich kenne keinen Mann, der es gerne freiwillig mit Kondom macht. Aber man muss sich auch überlegen, warum eine Frau  im Escortservice oder im Bordell Sex ohne Kondom anbietet. Einige Kunden berichten, es bestand eine gegenseitige Sympathie, man mochte sich. Doch hier möchte ich auch ganz klar sagen, das ist Blödsinn. Der Kunde, ja mochte vielleicht die EscortDame. Die Frau vom Escortservice wird jedoch bei einem fremden Mann nie soviel Sympathie entgegenbringen, dass sie auch den Geschlechtsverkehr ohne Kondom freiwillig oder ohne Hintergedanken anbietet. Das sind Märchen. Oft ist das aber bereits gezieltes Marketing. Frauen werden darauf getrimmt, plötzlich auch AO anzubieten und dem Kunden gezielt mitzuteilen, es bestehe eine besondere Sympathie.

  • Grundsätzlich sollte man hier bedenken, dass jeder Sex ohne Kondom im Escortservice oder generell bei der käuflichen Liebe unheimlich riskant ist.

Polen: Sex ohne Kondom

Ich erlebe das immer wieder, wenn ich nach Polen fahre. Sobald ich über die Grenze bin, sieht man an den Waldwegen immer wieder junge Frauen. Für wenig Geld bieten viele im Wald oder im Auto einen sehr umfassenden Service. Dazu gehört manchmal auch Sex ohne Kondom. Doch ihr müsst Euch das einmal aus einer anderen Perspektive vorstellen. Die Frauen stehen dort 6 – 8 Stunden am Tag. In dieser Zeit haben sie mehre Kunden. Duschen befinden sich meistens nicht in der Nähe. Bietet diese Prostituierte nun Sex ohne Kondom an, so könnt ihr davon ausgehen, dass noch die Reste von den anderen Männern in …

Zum Glück ist das im Escort oft etwas anderes, da die Damen dann noch Duschen können.

Wo finde ich Sex ohne Kondom

Männer die nun immer noch keine Angst haben und dennoch den käuflichen Sex ohne Kondom suchen, finden diesen in ganz Deutschland. Vermehrt bieten es immer jüngere Frauen an. Besonders Frauen aus Rumänien setzen oft auf Sex ohne Kondom. Wobei dieses meistens nicht freiwillig geschieht.

  • Hier sei aber noch einmal gesagt, sicherlich ist es für viele Männer  ein großer Traum.- Dieser verbindet sich dabei leider mit einem Risiko, das sich kaum kalkulieren lässt!
  • Sex im Escort sollte immer nur mit Kondom stattfinden!

Im Internet AO Sex finden

Nachdem zum Beispiel in Deutschland Sex ohne Kondom bei Prostituierten verboten wurde, hat sich das größte Angebot nun komplett ins Netz gelegt. Wer nach Sex ohne Kondom sucht, findet dazu im Web zahlreiche Angebote. Diese sind in der Regel ganz gleich zu finden.

Sucht z.B. bei Google wie folgt:

AO Sex
AO Sex + Stadt

Sex ohne Kondom
Sex ohne Kondom + Stadt

Der Zusatz + Stadt ist dann sinnvoll, wenn Ihr bestimmte Angebote in Eurer näheren Umgebung sucht. In der Regel lassen sich so viele Angebote finden. Vorsichtig solltet Ihr aber immer sein. AO Sex aus dem Netz ist immer fraglich, Geschlechtskrankheiten sind nicht auszuschließen.

Sex ohne Kondom in Deutschland

Interessant ist hierzu, das in Deutschland Sex ohne Kondom mittlerweile verboten will. Das betrifft den sexuellen Kontakt mit Prostituierten. Geregelt wird das in der neuen Fassung des Prostitutionsgesetzes, das mit 07/2017 in Deutschland in Kraft getreten ist. Neben zahlreichen Änderungen geht es dabei auch um den Sex ohne Kondom, der nun grundsätzlich verboten ist. Vor allem der Kunde von Prosituierten soll dabei bestraft werden.

Das Verbot bezieht sich nicht nur auf den klassischen AO Sex (also vaginal), sondern auch auf Anal und Oral. Das ist in der Tat kein Scherz. Auch beim Oral-Verkehr muss ein Kondom verwendet werden: Das gilt natürlich auch, wenn er sie lecken möchte. In diesem Fall sollten Leck Tücher zur Verfügung stehen. In vielen anderen Ländern lassen sich ähnlich kuriose Gesetze und Verordnungen finden. In Schweden kann es zum Beispiel ganz schnell beim Sex ohne Kondom ins Gefängnis gehen. Nicht nur beim Verkehr mit einer Prostituierten, sondern auch bei einem ONS. AO Sex in Schweden kann als Vergewaltigung ausgelegt werden. Die Schweden sind also noch verrückter als die Deutschen.

Wie sicher ist Sex ohne Kondom

Die Nachfrage nach AO Angeboten im Netz ist sehr groß. Die Gefahren -durch die Globalisierung und den Flüchtlingsstrom nach Europa in den letzten Jahren- sind deutlich gestiegen. Viele Geschlechtskrankheiten, die lange als bekämpft galten oder nur geringfügig auftauchten, sind wieder deutlich auf dem Vormarsch. Wer mit einer Prostituierten Sex ohne Kondom hat, geht immer ein Risiko ein.

Ein Schutz in einem gewissen Umfang ist möglich. So kann zum Beispiel aus dem Betz ein Schnelltester bestellt werden. Dieser arbeitet mit dem Blut der Testperson. Nach 30 Minuten steht das Ergebnis fest. Allerdings, muss für jede Geschlechtskrankheit ein Test bestellt werden. Die Tester können also nicht mehrere Krankheiten gleichzeitig testen. Dadurch ist diese Methode teuer und zeitaufwendig. Generell sind die Schnelltester auf Geschlechtskrankheiten aber genauso zuverlässig, wie eine Untersuchung beim Arzt.

Generell gilt aber überall, dass ein Test immer nur die Vergangenheit anzeigt, nicht aber die letzten 6 – 8 Wochen!

AO Sex Angebote mit Gesundheitszeugnis

Vielfach ist bei einem Gang Bang (in Deutschland mittlerweile verboten) oder AO Sex mit einer Sexarbeiterin ein Gesundheitszeugnis vorzulegen, da hier vielfach auf ein Kondom verzichtet wird. Doch viele Männer, aber auch Frauen denken nicht daran, sich untersuchen zu lassen. Wir beobachten dabei immer wieder, dass kundige Personen einfach Vorlagen aus dem Internet ziehen und diese dann entsprechend bearbeiten. Nach dem Ausdruck ist dann der eigene Gesundheitstest ohne Untersuchung erfolgt. Leider fallen diese Fälschungen kaum auf, da sie oft als Nachweis einfach nur per Email gesandt werden.

Fazit zum Sex ohne Kondom

Natürlich ist das Kondom eine sehr einschneidende Sache. Es ist meistens nicht gefühlsecht und als Mann spürt man es immer. Schon alleine in unseren Genen liegt die Fortpflanzung beim Sex, weshalb viele von uns das Kondom als störend empfinden. Auch bei den Frauen wurde nachgewiesen, das Sperma den Gesundheitszustand positiv beeinflussen kann. So kann Sperma auch gegen Depressionen helfen.

Ungeachtet dessen, sollte bei solchen Angeboten aber immer sehr gut überlegt werden. Die Gefahren einer Geschlechtskrankheit sind in den letzten Jahren, vor allem in Europa deutlich angestiegen. Bei einer Prostituierten sollte daher immer der Sex mit Schutz erfolgen. Alles andere ist ein zu hohes Risiko. Eine Ausnahme besteht in normalen Partnerschaften. Wer seine Partnerin bereits seit einiger Zeit kennt, kann mit einer Gesundheitsuntersuchung Gewissheit bekommen. Wir wissen zum Beispiel, dass in Deutschland die Untersuchung kostenlos in den Gesundheitsämtern erfolgen kann. Ist bei beiden Personen nichts festzustellen, kann auch auf das Kondom verzichtet werden.

2 Meinungen zu “Sex ohne Kondom – AO

  1. ist schon richtig, das es ein unkalkulierbares Risiko ist. Vor allem für die Frau, da die Ansteckung vom Mann zur Frau leichter ist als umgekehrt. Aber saugeil ist es trotzdem, vorallem wenn der Schniedel das erste mal uneingetütet in die Pussy einfährt… schwärm.
    Ich denke mal die Aidsgefahr, wenn man keiner Problemgruppe (drogenabhängig, homosexuell) angehört ist rel. gering in Deutschland.
    Was aber nicht unbedingt angenehmer ist, ist die Ansteckung mit Hepatitis A-B ich denke das ist viel verbreiteter als Aids. Werde mich dagegen jetzt Impfen. Denn wer will einer Frau den Wunsch nach Sex ohne Kondom schon abschlagen…
    In dem Punkt muss ich Anna übrigens wiedersprechen, meine AO Erlebnisse im SDL-Bereich basierten zu ca 80% auf Geilheit, ohne große Hintergedanken (behaupte ich jetzt einfach mal so als Frauenversteher…).
    Habe hier umfangreiche Studien angestellt Ergebnis: auch für eine Frau ist das Feeling ohne geiler und intensiver.
    Man darf natürlich hierbei nicht die Low Cost Rumbulga Fraktion frequentieren. Wer Qualitativ hochwertigen Sex haben möchte sollte zu Mädels wie Anna oder Hobbyhuren gehen, die das nur nebenbei machen und auch noch einen “normalen” Job haben. Wem die Qualität nicht so wichtig ist kann sich beim Metzger auch ein Stück Fleisch kaufen und den Schniedel reinstecken. Das geht dann auch ohne und ist noch billiger als Rumbulga…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.