SM Escort möglich?

sm-escortWer einen Escort bucht, bekommt viele Leistungen. Besonders im Bereich der Erotik. Girlfriendsex ist der Klassiker, aber auch NS und Oral werden mitangeboten. Das, was beiden Spaß macht. Aufpreise gibt es beim Escort nicht. Zungenküsse sind vielfach auch drin. Die Damen vom Escort versuchen dem Kunden alles das zu bieten, was ihm Spaß macht. Sinnvoll ist es daher bereits mit der Buchungsanfrage, seine Wünsche zu äußern. So können sich die Models einfacher vorbereiten und es gibt am Ende keine Mussverständnisse. Besonders begehrt sind in letzter Zeit die heimlichen Fantasien, die viele Männer mit sich herum tragen.

Oft ist es so, dass sie sich nicht trauen, mit ihrer Lebensgefährtin darüber zu sprechen oder diese dem Gedanken nicht wirklich positiv gegenübersteht. Die Fantasie ist und bleibt aber im Kopf. Sie will ausgelebt werden. Die Damen vom Escort können dabei eine Alternative sein. Diskret kann hier vieles probiert werden. Für die ganz besonderen Sachen bieten immer mehr Agenturen den SM Escort an. Direkt im Hotel können dann auch verruchte Sachen, Rollenspiele und alles rund um den SM ausprobiert werden.

SM Escort – Sich einfach ausprobieren

Die großen Agenturen haben immer auch ein SM Escort im Angebot. Darunter sind viele attraktive Frauen zu finden, die von leicht bis hart offerieren. Selbst die Escort Domina ist vorhanden. Und das Angebot ist sehr gefragt. Häufig handelt es sich dabei um die gleichen Honorar, wie auch im regulären Bereich. Gelegentlich wird ein kleiner Aufpreis verlangt. Der SM Escort ist damit kein Fremdwort mehr. Das Schöne an diesem Service: Die Frauen bringen alle erforderlichen Utensilien direkt mit. In der Regel wird bereits bei Buchungsanfrage kurz erörtert, welche Wünsche und Fantasien erfüllt werden sollen. Die Damen packen dann alles Erforderliche ein. Oft gut verstaut in der Handtasche. Jedoch immer diskret. Der SM Escort im Hotelzimmer bleibt also unter 4 Augen und Interessierte bekommen die Gelegenheit, einmal etwas völlig neues ohne Reue ausprobieren zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.