Woran erkenne ich einen High Class Escort

In Deutschland gibt es viele Escort Agenturen, die alle um den besonderen Kunden buhlen. Immer wieder sind dabei Begriffe wie High Class oder VIP Escort zu finden. Doch ist das wirklich so einfach oder gibt es gewisse Punkte, an die Männer, die eine Begleitdame bei einem Elite Escort buchen möchten, denken sollten.

Ja, es sind einige Details, die durchaus Anhaltspunkte bieten können, um welche Klasse von Escort es sich tatsächlich handelt. Einige dieser Bewertungen haben wir einmal zusammengetragen. Hilfreich war uns dabei der escoreal Escort, selbst eine Elite Agentur, die die seit Jahren einen professionellen High Class Escort in Deutschland und International mit Erfolg anbietet.

Elite Escort – Das sind wichtige Punkte

Zunächst einmal ist die Optik entscheidend und die beginnt bereits auf der Webseite der Agentur, die sich als High Class Escort bezeichnet. Die Webseite muss transparent und optisch ansprechend aufgebaut sein. Alle wichtigen Informationen sollen einfach mit nur wenigen Mausklicks erreichbar sein. Ganz entscheidend aber, wie uns der escoreal Escort darlegte, ist natürlich die Präsentation der Damen. So berichtet uns die Betreiberin Adriana von der Agentur, dass dabei die Bilder das A und O sind.

Dem stimmen wir zu. Bei vielen sogenannten High Class Escort Angeboten lassen sich immer wieder fragwürdige Fotos finden, die aller Vermutung nach in vielen Fällen mit dem Handy gemacht wurden. Einige Betreiber meinen, dass diese Qualität ausreichend wäre. Natürlich kann man mit einem Handy keine hochwertigen Aufnahmen machen, so wie es ein Kunde bei einer Elite Escort Agentur erwarten würde.

Adriana erzählt uns, dass die Aufnahmen für escoreal Escort stets über einen professionellen Fotografen erfolgen würden, damit der Kunde dabei stets einen guten Überblick über die verfügbaren Models erhält. Und genau dort liegt der Fokus. Ein guter Fotograf kennt die besten Location für ein Model und schafft es so zu den besten Aufnahmen, ohne dass am Ende (viel) retuschiert werden muss. Aber natürlich geht es nicht nur um die Fotografie. Neben der Optik steht der spätere Termin an, der ebenfalls genauso entscheidend ist, wie der erste Blickkontakt auf der Agenturseite.

VIP Escort muss überzeugen

Diskretion, das wissen wir alle, ist wichtig. Wie diese jedoch gelebt wird, äußerst unterschiedlich. Ein guter High Class Escort wird seine Damen immer nach vielen Gesichtspunkten auswählen und soweit schulen, das die jungen Models souverän und überzeugend beim Kunden auftreten können. Allgemeinwissen und eine gute Bildung sind dabei ein Muss. Vor allem, wenn es sich um einen Elite Escort handelt. So berichtet uns der escoreal Escort besonders von den Problemen nach der Suche für die passenden Damen. Zwar gäbe es immer zahlreiche Bewerbungen, am Ende kommen jedoch immer nur 5 Prozent der Bewerberinnen wirklich in Frage, die in der Lage sind, die hohen Ansprüche im VIP Escort wirklich erfüllen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.