Sperma macht glücklich

Vorweg gesagt: Geschlechtsverkehr ohne Kondom sollte im Escort nicht stattfinden. Dennoch bietet sich mit Oralsex zum Beispiel eine schöne Gelegenheit, um feuchte Eindrücke und Genüsse auf beiden Seiten zu erhalten. Studien belegen immer wieder, das Sperma Frauen besonders glücklich macht. In der Regel bieten fast alle Frauen im Escort orale Dienstleistungen ohne Kondom an. Vorausgesetzt die Kunden pflegen sich und unten ist alles Hygienisch.

Sperma macht glücklichMedizinisch bewiesen: Sperma macht auch Frauen glücklicher!

Oral und Sperma im Escort

Soll es Oralsex ohne Kondom sein, dann wünschen sich die Escort Damen vor allem Folgendes:

  • Mann muss auf Hygiene achten
  • Vor dem Oralverkehr soll Mann sich waschen
  • Er sollte rasiert sein

Für viele Frauen ist es wichtig, das Mann am besten Stück rasiert ist. Auch im Escort. Dabei muss nicht alles abrasiert werden. Buschplantagen sollten aber keineswegs vorhanden sein. Für Frauen ist, wenn es um Oralsex ohne Kondom geht, die Hygiene beim Mann besonders wichtig. Umso mehr im Escort.

Erstaunlich ist dabei: Viele Männer denken genau anders herum. Abseits vom Escort wünschen sich viele Männer sogar, dass sich ihre Partnerinnen unten herum mal für einen oder zwei Tage nicht waschen. In der Regel mögen es die meisten Männer nicht, wenn beim „Lecken“ der Duft und Geschmack von Shampoo hervorsticht. Bei vielen Frauen ist das genau das Gegenteil.

Beim Oralsex ohne Kondom ist das Abspritzen erlaubt. Im Escort macht das Spaß, wenn die Dame für eine längere Zeit gebucht wurden. So lässt sich Oral zum Beispiel als Vorspeise genießen. Danach kann es zum Essen, zum Flanieren oder anderweitigen Beschäftigungen kommen. Ideal für viele Männer, um für das weitere spätere intime Erlebnis im Escort wieder Kräfte zu sammeln. Wo und in welchem Umfang das Abspritzen im Escort erlaubt ist, sollte zuvor abgesprochen werden. Jede Dame hat ihre eigenen Vorlieben. Manche mögen Sperma direkt in den Mund und sind auch bereit zu schlucken. Andere Escort Damen bevorzugen es im Gesicht oder auf die Brüste.

Darum macht Sperma glücklich

Viele Umfragen gab es bereits zu diesem Thema. Sex ohne Kondom macht Frauen glücklicher und (nicht auf den Escort bezogen) gesünder. Im Sperma selbst sind bestimmte chemische Zusammensetzungen enthalten, die nicht nur als Anti-depressiva wirken. Sperma macht Frauen in der Tat glücklicher und hilft sogar beim Einschlafen. Damen, die Sex immer ohne Kondom haben, leiden in der Regel kaum an Depressionen. Ganz anders bei Frauen, die häufig mit Kondom Sex haben. Diese neigen nach wissenschaftlichen Studien häufig(er) zu Depressionen.

Warum wollen wir immer nur Sex ohne Kondom

Schuld sind sicherlich auch die Kondomhersteller. Wahre Innovationen gab es in den letzten Jahren nicht. Die Kondomprodukte erweisen sich durchweg alle als nicht sonderlich Gefühlsecht. Zudem ist der „Gestank“ vieler Kondome ein Ausschlusskriterium. Die meisten Hersteller bemühen sich nicht wirklich, neue und interessante Produkte auf den Markt zu bringen. Besonders junge Menschen können sich heute mit Kondomen nicht anfreunden. Zudem liegt es in der Natur des Menschen, Sex ohne Kondom erleben zu wollen. Wir weisen jedoch daraufhin: dass Sex ohne Kondom immer nur dann stattfinden sollte, wenn beide geprüft sind. Für den Escort eignet sich daher der Geschlechtsverkehr ohne Schutz keinesfalls!

 

 

Bild: Josef325/piqs.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.