Erlebnisbericht von Karsten

Viola Escort Deluxe
Heute erreichte uns wieder einmal ein interessanter Erlebnisbericht von Karsten. Wie er in seinem Schreiben mitteilte, bucht er auf seinen Reisen häufig Escort Damen. Er ist Ende 30, geschieden und glaubt nicht mehr an Treue, wohl aber an den einzigartigen Moment. Und genau diesen erhofft er sich immer wieder bei seinen Escort Buchungen. Karsten experimentiert gerne. So schreibt er, dass er dieses nicht nur auf seine sexuellen Fantasien bezieht, sondern auch auf die Auswahl der Agenturen. Die klassischen Anbieter im Markt kenne er bereits. Spannender ist es daher, die neuen Escort Büros zu testen. Hier lassen sich immer wieder ganz bezaubernde Damen finden. Genau von so einem Erlebnis möchte uns Karsten heute berichten. Vielen Dank für Deinen Erlebnisbericht!

Das schreibt uns Karsten

Ich komme aus der Food & Beverage Branche. Meine Tätigkeit liegt darin, den „Eat Smarter“ Bereich durch neue Innovationen auszubauen. Dabei reise ich nicht nur viel in Deutschland, sondern auch in ganz Europa. Eine meiner letzten Reisen führte mich nach Bochum. Dort wollte eine kleine Firma ein Patent für cleveres Essen verkaufen. Wir wurden uns schneller handelseinig als gedacht. Statt der eingeplanten 2 – 3 Tage, konnte ich den Deal bereits in 5 Stunden zum Abschluss bringen. Nach so viel Erfolg und Zeitersparnis wollte ich mich belohnen. Was könnte da besser sein, als eine reizvolle Escort Dame mit Niveau und Stil. In Bochum war ich noch nie. Doch ich fand schnell interessante Adressen. Dabei entdeckte ich die junge Escort Dame Viola, die mit Bildern der alten Zeit beworben wurde. Das Sammeln von Antiquitäten ist ein Hobby von mir. Daher war klar: Viola sollte mein kleiner Stern für die restliche Zeit in Bochum werden.

Die Escort Dame war bei der Agentur Escort-Deluxe.net, die Ihren Sitz in Düsseldorf hat und bundesweit Frauen mit Niveau und Charme vermittelt. Die Buchung erfolgte fernmündlich. Alles verlief sehr sympathisch, freundlich und vor allem diskret. Schon wenige Minuten später bekam ich auf meine Anfrage meine Buchungsbestätigung. Viola sollte meine Begleitung für die nächsten 1 ½ Tage werden.

Die ersten Momente mit Viola aus Bochum

Dass ich meine richtige Entscheidung getroffen hatte, spürte ich, als Viola vor mir stand. Mit ihren blonden, gewellten Haaren und dem roten sexy Lippen strahlte sie eine stilvolle und zugleich besonders erotische Ausstrahlung aus. Nach der Honorarübergabe konnte ich gar nicht anders, als zunächst meinen Begierden nachzukommen. Die Escort Dame überzeugte mich dabei mit einem wohlgeformten Po und wohl den süßesten Füssen, die ich seit langem gesehen hatte. Ein Girl ganz nach meinem Geschmack. Mit Köpfchen und mit einem atemberaubenden Body. Eigentlich wollte ich etwas von Bochum sehen und mit ihr gemeinsam durch die Stadt Lustwandeln. Doch nach diesem sehr intimen Anblick von Viola war es um mich geschehen. Ich hatte ihren nackten Po direkt vor meinem Gesicht und knabberte an ihr herum. Alles war so sexy an ihr. Ihre Haut so weich und zart. Viola duftete so gut, dass ich gar nicht mehr anders konnte, als immer und immer wieder ihren Körper an allen Stellen zu erkunden.

Die Escort Dame zeigte sich dabei vielseitig interessiert und stand Experimenten aufgeschlossen gegenüber. Ich fühlte mich bei ihr, nicht wie bei einer Frau, die ich für ein Date gebucht hatte. Es war viel besser. Alles wirkte so vertraut. Jeder Kuss, jede Berührung und jede Stellung so zärtlich und manchmal wild, das ich glaubte, Viola schon seit Jahren zu kennen. Die Zeit verging wie in einem Märchen. Der Spaziergang durch die Stadt entfiel. Stattdessen erlebte ich Abenteuer auf zarter Haut und machte Entdeckungen, die ich mit allen Sinnen genoss. Insgesamt waren es wundervolle Stunden. Viola war eine ausgezeichnete Wahl. Ich würde sie immer wieder gerne einmal buchen wollen. Ein Stück von ihr ist in meinen Gedanken geblieben. Ihren Po und Ihre kleinen, süßen Füße werde ich wohl nie wieder vergessen.

Vielen Dank an Karsten für diesen tollen Bericht!

PS: Wir haben einmal die Bilder von Viola bei der Agentur Escort Deluxe herausgesucht und oben im Artikel publiziert. Ein Blick reicht, um Karsten beneiden zu können …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.