Dating

Heißer Sex – Erotische Rollenspiele

Heißer Sex – Erotische Rollenspiele

Erotische Rollenspiele sind eine großartige Möglichkeit, neue Aspekte Ihres Partners zu entdecken und eine neue Seite von sich selbst zu zeigen. Viele Paare haben durch Rollenspiele neue geheime Wünsche entdeckt, an die sie sich noch nicht getraut haben. In RPGs können wir uns wunderbar selbst vergessen und eine ganz neue Seite an uns entdecken, ohne uns für irgendetwas schämen zu müssen. Das sind sowieso nicht wir, sondern der Handwerker, die Hausfrau oder die Krankenschwester – also die Rolle, in der wir uns befinden. Diese Art, aus Ihrem täglichen Sexualleben herauszukommen, kann Ihr Liebesleben sehr erfrischen und stimulieren.

Wie starte ich ein Rollenspiel?

Manche Paare werden mit einem Gespür für Rollenspiele geboren und fangen dann ohne Scham an zu spielen. Die überwiegende Mehrheit der Menschen fühlt sich jedoch im Allgemeinen unsicher und glaubt:

• Was erwartet mein Partner von mir?

• Täusche ich mich?

• Mache ich das jetzt gerade?

• Wie soll ich reagieren, wenn es passiert?

Dadurch kann sich das ganze Cosplay verkrampft und albern anfühlen. Keine Sorge: Das ist zunächst völlig normal!

Rollenspiele leben vom gegenseitigen Vertrauen und der richtigen „Chemie“ zwischen den Partnern. Natürlich fällt kein Meister vom Himmel. Beachten Sie, dass Pornos immer offen und unterhaltsam sein sollten. Niemand kann dir deine grundlegende Angst nehmen, dich lächerlich zu machen – sie war von Anfang an da. bis du merkst, dass da nichts ist. Bis Sie erkennen, wie gut Sie es tun und wie engagiert Sie sich für Ihre Rolle einsetzen. Also leg los und starte das Abenteuer!

5 goldene Regeln für heißen Sex

Diese Regeln helfen bei der Erstellung eines Plans, um den Prozess so angenehm wie möglich zu gestalten:

1. Vorherige Zustimmung

Welches RPG oder Spiel ist es? Wer ist was? Um keine Missverständnisse zu verursachen, sollte dies im Voraus vereinbart werden, damit beide Parteien dasselbe verstehen können. Jeder Schauspieler spielt eine Rolle mit grobem Hintergrund und Rahmen. Alles andere ist Fantasie und spontanes Leben.

2. Charakter bewahren

Jedes „Warte, ich habe etwas vergessen!“, „Stopp“ oder „Kann ich neu anfangen?“ stoppt das Spiel und sollte vermieden werden. Stellen Sie sich eine Szene in einem Theaterstück vor – Sie waren schon immer die Figur.

3. Spiele zuerst, Sex später

Obwohl es sich um ein erotisches Rollenspiel handelt, liegt der Fokus auf dem Gameplay, nicht auf Sex. Stimulieren Sie Ihren Partner und kommen Sie sich langsam näher, also nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie die Spannung.

4. Eine gute Fantasie ist besser als eine schlechte Fälschung

Wenn es um Kostüme geht, gehören für viele Porno-Rollenspiele dazu. Eine Krankenschwester oder ein Handwerker ohne die richtige Ausrüstung? nahezu unmöglich! Billigere Varianten sehen meist albern und lustig aus. Es lohnt sich also, in hochwertige Kleidung für erotische Rollenspiele zu investieren – ansonsten lieber ganz darauf zu verzichten.

5. Stoppen Sie, wenn es nicht funktioniert

Selbst wenn Sie sich an alle Regeln halten und wirklich das schlüpfrige Spiel spielen möchten, wird es wahrscheinlich nicht funktionieren (auf die gleiche Weise). Dafür kann es viele Gründe geben, wie z. B. eine unangemessene Figur oder schlechte Laune. Dann lass es erstmal in Ruhe und versuche es erneut. So, nun probiert erotische Rollenspiele einmal aus!

Hat Dir der Artikel gefallen?
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
Previous ArticleNext Article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.