Escort Frage von Lisa

escort und steuern

Vor ein paar Tagen erreichte mich eine kurze Mail-Nachricht von  Lisa. Lisa möchte bei einem Escort Service anfangen. Ihre ersten Schritte. Diesbezüglich fühlt sie sich noch ein wenig unsicher. Das ist durchaus verständlich. Denn gerade in der Anfangsphase hat man unendliche viele Anfragen und ist sehr nervös.
Ich freue mich, das Lisa meine Seite gefunden gefunden hat und werde versuchen die Frage zu beantworten.

Hier die Frage von Lisa

Hallo liebe Anna,
ich hoffe es ist ok, wenn ich mich mit meiner Frage an dich wende,
aber deine Seite ist wirklich klasse, und ich weiß nicht wen ich
sonst fragen soll…
Ich stehe kurz vor dem Einstieg ins Escort Business und habe mich
jetzt auch zum ersten Mal mit einem Agenturbetreiber getroffen. Er war
auch ganz nett und würde mich auch aufnehmen, aber die Aufstellung
der Honorare finde ich etwas seltsam. Es steht zwar da, dass der
Agenturanteil 30% betragen soll (das wäre für mich in Ordnung), aber
ZUSÄTLICH soll ich noch Steuern auf den Agenturanteil bezahlen. Ist
das so üblich? Oder nicht?
Kannst du mir bitte einen Tipp geben?
Danke schonmal,
Lisa

Die Antwort

Hallo liebe Lisa

Der Agenturanteil beträgt in der Tat je nach Anbieter zwischen 22 – 40 Prozent. In der Regel erbringt der Betreiber vom Escort Service auch Leistungen. Die liegen vor allem in sehr umfangreicher Werbung und guten Fotos. Dein Startkapital. Natürlich gibt es auch schwarze Schafe, doch die bleiben in der Regel nicht lange am Markt.
Es gibt sehr unterschiedliche Regeln. Oft ist es so, das Dir die Agentur die vereinbarten Prozente direkt auf Dein Entgelt berechnen. Bedeutet, Du musst es an die Escort Agentur abführen. Die Versteuerung richtet sich ja grundsätzlich auf Dein gesamtes Honorar, unabhängig Deiner Abzüge. So werden auch Steuern auf den Teil fällig, der in Abzug gebracht wird. Allerdings kannst Du je nach Deiner Steuerlast diesen Betrag auch wieder steuerlich geltend machen.

Ich hoffe, ich konnte Deine Frage damit beantworten und stehe Dir für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

Deine Anna

Bilder: Dieter Schütz, pixelio.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.