Sex-Wiki

Sexstellungen für einen Dreier

Ménage à trois – Liebe zu Dritt

Wenn Ihr Lust auf einen Dreier habt, kommt es auf viele Punkte. In unserem großen Dreier Ratgeber, rund um den ménage à trois (oder auch ganz vulgär als partouze à trois bezeichnet), haben wir die wichtigsten Passagen bereits zusammengestellt.

Heute geht es einmal um die Fragen nach den besten Sexstellungen bei einem Dreier und dem wichtigen Punkt: Was passiert nach dem Dreier?

Die besten Dreier-Stellungen

Hoffentlich weißt du inzwischen, wie man einen Dreier macht, und du freust dich darauf, dich auszuziehen.

Es kann überwältigend sein, einen zusätzlichen Körper im Schlafzimmer zu haben, aber wenn du einen Dreier planst und weißt, was du tust, wird alles viel, viel einfacher. Fangen wir mit ein paar Dreierpositionen an

Die Ideen für einen Dreier hängen davon ab, ob ihr einen MMF- oder einen FFM-Dreier plant und welche Grundregeln ihr aufgestellt habt. Wenn zwei Männer (oder Frauen) sich nicht berühren wollen, musst du natürlich Stellungen wählen, die ihnen beim Sex zu dritt entgegenkommen.

Wenn ihr einen MMF-Dreier habt, probiert diese Stellungen aus:

Doppelpenetration – Ein Partner dringt vaginal in dich ein, während der andere anal in dich eindringt. Du kannst damit beginnen, dass ein männlicher Partner auf dem Rücken liegt und du in der Cowgirl-Stellung bist (siehe hier), dann dringt der andere Partner von hinten in dich ein, wie beim Doggy Style (siehe hier)

Eiffelturm – Dieser alberne Name kann ernsthaften Spaß bedeuten. In dieser Dreierstellung bläst dir der eine Partner einen, während der andere in dich eindringt. Der Eiffelturm hat seinen Namen von der Art, wie er von der Seite aussieht, wenn ihr auf allen Vieren seid.

Missionarsstellung – Während ein Mann in der normalen Missionarsstellung zwischen euren Beinen liegt (hier wird sie demonstriert), kann der andere neben eurem Kopf knien, wo ihr seinen Schwanz und seine Eier oral verwöhnt (mehr Tipps zum Oralsex hier).

Spiel mit der Kante – Lege dich mit dem Nacken an die Bettkante, genau wie auf diesem Foto. Ein Mann penetriert dich vaginal oder anal, während der andere sich so positioniert, dass du ihn oral verwöhnen kannst.

Wie wäre es mit einem Dreier mit zwei Frauen und einem Mann?

Der duale Ritt – Eine von euch sitzt auf seinem Gesicht, während die andere seinen Schwanz reitet.

61+1 – Du nimmst mit der anderen Frau die 69er Stellung ein (hier erfährst du mehr darüber und kannst es dir ansehen). Der Mann dringt dann in eine von euch ein. Normalerweise ist es für ihn einfacher, eine Frau in der Hündchenstellung zu nehmen (hier erfährst du mehr über die Hündchenstellung), aber mit den richtigen Kniffen kann er auch in eine kniende Position gehen, um mit der Frau auf dem Boden Sex zu haben.

Sail away – Der Mann dringt in dich ein, während deine Beine über seinen Schultern liegen. Die andere Frau spreizt sich für den Oralsex auf dir. Der Mann und die Frau können sich küssen, wenn sie sich wohl fühlen, und sie kann nach unten greifen, um mit deinen Brustwarzen zu spielen.

Ruderboot – Der Mann legt sich auf den Rücken und du rittest auf seinem Gesicht. Die andere Frau reitet auf ihm in der Cowgirl-Position. So hat sie die Hände frei, um dich zu umarmen und deine Brüste zu streicheln oder deinen Rücken zu kratzen.

Einige Dreierpositionen funktionieren unabhängig vom Geschlecht. Wenn du einen Kreis bildest, so dass jede Person ihre Genitalien von einem anderen Mund, Lippen und Zunge lecken und saugen lässt, werden alle eine umwerfende Zeit haben! Es macht auch immer Spaß, wenn zwei Parteien sich gegenseitig einen blasen. Wenn eine Person in deinem Dreier gerne rimpt, kann sie sich hinter einem freien Hintern in Position bringen und loslecken!

Es gibt auch immer Variationen dieser Stellungen

Deine männlichen Partner könnten zum Beispiel Lust haben, sich gegenseitig zu streicheln oder zu saugen, und zwei Personen in deinem Dreieck könnten von der Idee des Analingus erregt sein (lies den Leitfaden über Anilingus hier). Solange alle dabei sind und sich wohlfühlen, brauchst du dir keine Gedanken darüber zu machen, ob du in der „richtigen“ Dreierstellung bist! Vielleicht macht es einem von euch Spaß, zu masturbieren, während ihr den anderen beim Sex zuseht, oder ihr könnt euch selbst befingern (Tipps hier) und mit einem Partner rummachen. Wenn jemand eine freie Hand, einen freien Mund oder freie Genitalien hat, nutze diese Gelegenheit, um mit der Arbeit zu beginnen.

Safer Sex und Dreier

Wenn du mit einem neuen Partner Sex hast, ist es wichtig, seinen Gesundheits-Status zu überprüfen. Wenn alle einen einwandfreien Gesundheitszustand aufweisen, kannst du dich beim Sex gut fühlen. Die Verwendung von Kondomen kann das Risiko einer Übertragung verringern, aber STIs wie HPV, die über die Haut übertragen werden, sind auf jeden Fall riskant.

Da einige STIs keine Symptome haben, ist es wichtig, sich nach jedem neuen Partner untersuchen zu lassen. Es ist auch in Ordnung, potenzielle Partner zu bitten, ihre Testergebnisse zu sehen oder sich sogar gemeinsam testen zu lassen.

Lerne, wie man ein Kondom benutzt:

Kondome verhindern natürlich auch eine ungewollte Schwangerschaft, und alle Frauen, die an einem Dreier beteiligt sind, sollten angeben, welche Art von Verhütungsmitteln sie verwenden.

Und schließlich sollte kein Finger, keine Zunge und kein Penis vom Anus in die Vagina oder den Mund wandern. Auch wenn „Arsch zu Mund“ in Pornos häufig vorkommt, sind die Bakterien im Anus schädlich für andere Körperöffnungen und führen zu einer bakteriellen Infektion, die als bakterielle Vaginose bekannt ist und das Risiko für andere Infektionen, einschließlich HIV, erhöht.  Der Wechsel von Kondomen zwischen den Körperöffnungen ist eine gute Möglichkeit, dies zu verhindern.

Nach einem Dreier

Euer Dreier ist also vorbei, was nun? Du und dein Partner könnt darüber reden, wie es gelaufen ist, was funktioniert hat und was nicht. Vielleicht wollt ihr weitere Dreier ausprobieren, vielleicht sogar mit der gleichen Person!

Die Gefahr – Manchmal kann ein Dreier Gefühle hervorrufen, mit denen du nicht gerechnet hast, und vielleicht sogar zu einer Trennung führen, wenn du den besten Weg für einen Dreier (Kommunikation, Vertrauen, Respekt) ignoriert hast. Jemand könnte sich ausgeschlossen oder sogar gelangweilt fühlen, wenn du nicht die richtigen Techniken für einen Dreier anwendest, um alle mit einzubeziehen.

Eifersucht – Eifersucht kann mitten in eurem Dreier auftauchen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Frauen sich mit einer neuen Frau im Schlafzimmer vergleichen und Männer mit Männern. Brust- oder Penisgröße und Körperform/-größe sind häufige Vergleiche. Wenn du dich wegen deines Aussehens oder deiner sexuellen Leistung bereits unsicher fühlst, kann es diese Unsicherheit noch verstärken, wenn du eine neue Frau ins Schlafzimmer bringst.

Aus diesem Grund solltest du nur dann einen neuen Sexualpartner ins Spiel bringen, wenn eure Beziehung stark ist und auf gegenseitigem Vertrauen und Respekt beruht. Wenn eine romantische oder sexuelle Beziehung zwischen zwei Personen fortgesetzt wird (d.h. wenn sie fremdgehen), dann ist die Beziehung steinig. Wenn eine Person auf mehr Dreier drängt, während die andere das lieber nicht möchte, kann die Beziehung auch nicht überleben.

Sprechen

Mit viel Kommunikation, gegenseitigen Prioritäten und dem Respektieren von Grenzen können Beziehungen negative Gefühle überwinden.

Nach dem Dreier – Es kann helfen, die Beziehung zu deinem Partner oder deiner Partnerin zu bekräftigen, indem du mit ihm oder ihr kuschelst oder etwas Besonderes unternimmst, nur für Mann und Frau. Verabrede dich bald nach dem Dreier zu einem romantischen Date. Plane Aktivitäten, die euch an eure gemeinsame Beziehung erinnern.

Wenn das ein bisschen wie Nachsorge beim BDSM klingt, ist es ähnlich, nur dass es deiner Beziehung hilft, wieder ins Gleichgewicht zu kommen.

Natürlich kann es gut sein, dass alle eine gute Zeit haben und es keine verletzten Gefühle gibt, aber du kannst nie sicher sein, wie du dich nach einem Dreier fühlst, vor allem nach deinem ersten.

Für manche Paare kann ein Dreier ihr Sexleben neu beleben

Es gibt potenzielle Nachteile – ein überstürzter Dreier kann auch eure Beziehung ruinieren, zu einer Schwangerschaft führen oder Infektionen übertragen. Stelle sicher, dass du emotional, mental und logistisch vorbereitet bist, und sei dir bewusst, dass ein Dreier, egal wie sehr du ihn dir wünschst, vielleicht nicht so toll ist. Auf der anderen Seite könnte ein Dreier dir die Türen zu einer neuen sexuellen Welt öffnen. Man weiß es nie, wenn man es nicht versucht!

Häufig gestellte Fragen zum Dreier

Warum wünschen sich manche Menschen einen Dreier?

Es gibt keine einfache Antwort darauf, warum manche Menschen an bestimmten sexuellen Aktivitäten interessiert sind und andere nicht. Wenn es um Dreier geht, kann es eine Möglichkeit sein, etwas Neues zu erleben, auch wenn man in einer Beziehung ist. Es kann sogar sein, dass wir darauf programmiert sind, nach Neuem zu suchen. Das ist der sogenannte Coolidge-Effekt.

Bei einem Dreier kann man mit einer Person des gleichen Geschlechts experimentieren. Kulturelle Normen zu brechen, kann auch aufregend sein. Und viele Menschen genießen die Vorstellung, dass zwei Personen gleichzeitig ihre sexuelle Aufmerksamkeit auf sich lenken. Natürlich kann es auch andere Gründe geben, warum Menschen Dreier mögen. Jeder Mensch ist einzigartig.

Das heißt, nicht jeder steht auf Dreier und manche Menschen ziehen die Fantasie von Sex mit mehreren Partnern der Realität vor.

Sagt der Wunsch nach einem Dreier etwas über mein Engagement aus?

Auch hier gibt es Unterschiede. Manche Menschen genießen es, ihrem Partner durch neue Erfahrungen näher zu kommen, und ein Dreier kann die Lust und das Verständnis steigern [20]. Nur du weißt, ob du dich deinem Partner gegenüber noch verpflichtet fühlst – und umgekehrt.

Es mag Menschen geben, die speziell an einer anderen Person interessiert sind und einen Dreier als Möglichkeit nutzen, um mit ihr Sex zu haben, und der Wunsch nach einem Dreier kann eine Möglichkeit sein, den Partner zu testen oder zu manipulieren, aber der bloße Wunsch nach einem Dreier ist nicht unbedingt negativ.

Warum habe ich ein schlechtes Gewissen bei einem Dreier, auch wenn es meine Idee war?

Dreier sind aufregend, aber wir leben in einer Welt, in der uns oft beigebracht wird, romantisch und sexuell monogam zu sein. Einen romantischen Partner zu teilen und mit einer neuen Person verletzlich zu sein, kann für manche zu viel sein. Kein Dreier-Tipp kann dich vollständig darauf vorbereiten. Du kannst es nicht wirklich wissen, bis du es ausprobiert hast.

Du kannst zwar deine Gefühle nicht kontrollieren, aber du kannst dein Verhalten als Reaktion auf sie steuern. Du kannst negative Gefühle mit deinem Partner oder mit Hilfe einer Fachkraft durcharbeiten.

Wie kann ich sicherstellen, dass ein Dreier gut läuft?

Bei der Planung eines Dreiers kommt es vor allem auf die Kommunikation an. Wenn du die richtigen Leute auswählst, Grundregeln aufstellst, Grenzen respektierst und mit deinem Partner und der dritten Person kommunizierst, hast du bessere Chancen auf einen erfolgreichen Dreier. Außerdem solltest du darauf achten, dass der Dreier etwas ist, das sowohl du als auch dein Partner wirklich wollt.

Was ist, wenn mein Partner mich zu einem Dreier zwingt, den ich nicht will?

Du solltest nur an sexuellen Situationen teilnehmen, mit denen du einverstanden bist. Wenn dein Partner versucht, dich zu einem Dreier zu zwingen oder etwas anderes zu tun, woran du kein Interesse hast, ist es vielleicht an der Zeit zu überlegen, ob du mit jemandem zusammen sein willst, der dich nicht respektiert.

Was sind gängige Regeln für einen Dreier?

Zu den Regeln kann gehören, dass sich die nicht-romantischen Partner nicht küssen, sich immer schützen und keinen Geschlechtsverkehr zwischen den nicht-romantischen Partnern haben. Du kannst jedoch alle Regeln aufstellen, die du möchtest.

Was ist, wenn ich einen weiteren Dreier will und mein Partner nicht?

Du musst die Grenzen deines Partners respektieren. Wenn du das nicht kannst und weiterhin Sex mit jemandem haben möchtest oder weitere Dreier haben willst, ist es vielleicht an der Zeit zu überlegen, ob ihr zusammenpasst.

Hat Dir der Artikel gefallen?
+1
0
+1
1
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
Previous ArticleNext Article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.